direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

DER NAHE MITTLERE OSTEN - EINE REISE DURCH DEN ORIENT

Die Technische Universität Berlin und das Institut für Architektur der Fakultät Planen Bauen Umwelt sind seit vielen Jahren in zahlreichen Vorhaben im Nahen und Mittleren Osten tätig. Die Projekte reichen von der Stadtplanung über die Denkmalpflege bis in soziale Projekte und von der Forschung und Doktorandenaus-
bildung bis zum Experimentalbau.
Ausstellungen, Vorträge und Demonstrationen informierten am 28.5.2011 über die vielfältigen Vorhaben. Angesichts der aktuellen Umwälzungen rund um das Mittelmeer haben diese Projekte eine zusätzliche Bedeutung und auch Brisanz.

Lupe

DIE AUSSTELLUNGSBEITRÄGE:

Ägypten
• (PDF, 2,8 MB) Campus El Gouna – Außenstelle der TU Berlin am Roten Meer
• (PDF, 3,8 MB) Das nubische Dorf Bigge, Tradition und Zukunft 
• (PDF, 5,3 MB) Der Fatimiden-Friedhof in Assuan 
• (PDF, 2,7 MB) Die Verbesserung von Lebensbedingungen in informellen Siedlungen in Kairo
• (PDF, 1,9 MB) Nahrung, Energie und Wasserreinigung in der Wüste (Watergy)

Arabische Halbinsel
• (PDF, 2,1 MB) Altstadterhaltung in Doha, Qatar 
• (PDF, 3,9 MB) Nachhaltige Siedlungsentwicklung im Oman

Jordanien/Libanon
• (PDF, 894,3 KB) Innenwelten - Wohnwelten. Rundgänge durch historische Häuser in der Altstadt von Tripoli/Libanon 
• (PDF, 3,9 MB) Surveying Regional Architecture: Khenshara, a Village in Mount Lebanon 
• (PDF, 9,4 MB) Qasr al-Mushatta – Ein umayyadischer Palast wird restauriert

Syrien/Irak
• (PDF, 3,1 MB) Resafa – Zu Besuch bei Heiligen und Kalifen in der „Syrischen Wüste“
• (PDF, 2,4 MB) Der Bazar von Erbil (Kurdistan, Irak) 
• (PDF, 3,1 MB) WADI – Hilfe zur Selbsthilfe im Nord-Irak 
• (PDF, 2,5 MB) Schulbau für Flüchtlingskinder in Syrien

Iran
• (PDF, 2,5 MB) Young Cities, Planen und Bauen im Iran/Hashtgerd

Afghanistan
• (PDF, 3,5 MB) Does Kabul need architects?“ - Lehr- und Forschungsprojekte in Afghanistan

WANACU
• (PDF, 2,8 MB) Kooperationen mit Nordafrika und dem Nahen und Mittleren Osten


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe