direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Liebe Interessierte,

es ist schade, dass wir uns derzeit nicht mehr zufällig auf den Fluren des Instituts begegnen. Auch einfach mal in eine Vorlesung herein zu schnuppern oder Freunde bei ihrer Zwischenpräsentation zu besuchen geht gerade nicht. Deshalb arbeiten wir daran, online den bestmöglichen Ersatz zu bieten. Hier bieten wir Euch alle Veranstaltungen an, die unsere Fachgebiete gerne mit möglichst vielen Menschen teilen können.
Wir sehen uns im Netz!

POSITIONEN

Lupe

Wir freuen uns, dass David Barragán von Al Borde zu Gast in der Vortragsreihe POSITIONEN ist. “Erschaffe viel mit wenig” ist das Credo des ecuadorianischen Architekturbüros, die im lokalen Kontext stets nach Lösungen suchen, die trotz Ressourcenknappheit, ästhetische und soziale Ergebnisse mit ihren architektonischen Projekten erzielen und stets darauf bedacht sind, Design- und Entscheidungsprozess auf der Beteiligung der Gemeinschaft zu basieren. 

Wann?
Dienstag, 14. Juli 2020 um 19 Uhr
Wo? Online via Zoom

Der Vortrag findet auf Englisch statt!

NBL goes digital

Lupe

After having successfully navigated our first ever digital talk in May with Waugh Thistleton Architects, we are looking forward to our second talk of the semester with Minna Riska and Helge Lunder from MDH Architekter in Oslo.

Continuing our semester focus on urban timber construction, MDH gained significant publicity in 2016 with their Moholt Timber Towers project, an 8-storey student housing project in CLT which was recognised with a number of prizes and short listed for the 2018 Mies Van der Rohe Award. Since then they have also completed a timber kindergarten and library as part of the same Moholt student village masterplan. We are looking forward to hearing more about MDHs projects and the way that timber construction is heading in Norway.

When? Thursday, 25 June 2020 at 6pm
Where? On Zoom, follow here to get the link and password

DE/CODE Talk #3

Lupe

Es geht in die nächste Runde: Die Gäste sind dieses Mal Elke Reichel und Peter Schlaier von Reichel Schlaier Architekten aus Stuttgart. Wir sprechen über prototypische Architekturen und deren Bedeutung im gesellschaftlichen Kontext.

Wann? Freitag, 19. Juni 2020 um 18 Uhr
Wo? Zoom ID: 919 5560 7886, Pwd: 455366 

DE/CODE Talk #2

Lupe

Zweiter Gast der Reihe ist Christoph Schmidt vom ifau – Institut für angewandte Urbanistik aus Berlin. Wir sprechen über Verhandlungsräume und spekulieren über zukünftige Wohnformen.

Wann?
Freitag, den 5. Juni 2020 um 18 Uhr
Wo? Zoom, ID: 919 5560 7886 Pwd: 455366

NBL Talks

Lupe

Wann? Donnerstag, 28. Mai 2020 um 19 Uhr 
Wo? Online via Zoom, Link erfolgt über Website

DE/CODE Talks #1

Lupe

Die Fachgebiete DE/CO (Prof. Kampshoff) und CODE (Prof. Pasel) machen im Online-Studium gemeinsame Sache: Das neue Format "DE/CODE Talks" begleitet das zweite Bachelor-Semester und bringt den Architekturdiskurs über Zoom ins Home/Office.

Der erste Gast ist Simon Frommenwiler von den HHF Architects aus Basel. Wir sprechen über Nähe und Distanz beim Planen und Wohnen und diskutieren aktuelle Projekte des Büros.

Simon Frommenwiler ist studierter Architekt der ETH Zürich und Architekturlehrer an verschiedenen Universitäten, aktuell als Gastprofessor an der Harvard Graduate School of Design. 2003 gründete er mit seinen Partnern Tilo Herlach und Simon Hartmann das Architekturbüro HHF Architekten in Basel und realisiert seitdem Bauprojekte in der Schweiz, China, Deutschland, Frankreich, Mexiko und den USA und wurde mit mehreren nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

www.hhf.ch

Wann? Freitag, den 15. Mai 2020 um 18 Uhr
Wo? Zoom, ID: 919 5560 7886 Pwd: 455366

FG CoLab

Lupe

Ergonomie II am FG CoLab, SoSe 20, Bachelor

Worum geht's? Vorlesungen und Tutorials zum Thema 3D Modellierung, Rendering und Bildbearbeitung – digitale Darstellungsarten

Wann? Immer, da asynchron

Wo? TUB-Cloud, bei Interesse bitte Mail an

FG Architekturtheorie

Lupe

Architekturtheoretische Grundlagen mit Prof. Jörg Gleiter
Architekturtheorie II

Worum geht's? Architekturtheoretischen Grundbegriffe: Zeichen, Bild, Simulakrum, Geschichte, Phänomen, Aura, Atmosphäre, Einfühlung, Avantgarde, das Neue, Tektonik, Ruine, Autor, etc. Verknüpft damit wird die Frage nach einer umfassenden Definition von Modernität.

Wann? Immer Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Wo? Auf Zoom. Bei Interesse bitte Mail an

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe